Sankt Johann im Pongau

 Danke

Der Peitschenverein St. Johann im Pongau bedankt sich sehr herzlich bei den Sponsoren und den freiwilligen Helfern, die uns tatkräftig beim Ablauf des Festes unterstützen.

 Zur Photogallery 

 Info

Der Peitschenverein St. Johann im Pongau feiert runden Geburtstag mit einem großen Jubiläumsfest und der Austragung des Preisschnalzens um die Alpentrophäe.

Programm 13.10 2013 

 Festschrift

 PDF Festschrift
 
     (Downloud)

 Sprache

 Social Network


    40 Jahre Peitschenverein Sankt Johann im Pongau          Zur Photogallery 

 



Heute zählt der Verein stolze 48 aktive Mitglieder. Jugendarbeit schreiben wir besonders groß und um die Zukunft unseres Vereins müssenwir uns keine Sorgen machen. 


Unsere Marketenderinnen

Von links:Lisa Hagenauer Sandra Gruber und Carina Reich

Obmann Gottfried Gruber


Der Peitschenverein St. Johann wurde im Jahr 1973 gegründet, wobei hier großer Dank den Familien Wolfgang Holleis und Johann Haunsberger gilt.1976 konnte durch die großzügige Unterstützung der St. Johanner Bevölkerung eine Vereinsfahne angeschafft werden. Besonders stolz sind wir, dass 1980 das erste Bodenpreisschnalzen von unserem Verein organisiert wurde und seit dem fixer Bestandteil der Brauchtumsveranstaltungen im Land Salzburg ist. Das Preisschnalzen wurde bisher 22 Mal am Boden und 8 Mal am Pferd veranstaltet. Unser Verein konnte davon 8 Mal beim Bodenpreisschnalzen und 2 Mal am Pferd den Gesamtsieg holen. 1996 stellte uns die Stadtgemeinde St.Johann ein eigenes Vereinslokal zur Verfügung, in dem sich unsere Pferdegeschirre und Sättel für 12 Pferde befinden. Besonderer Dank gilt den Rossbauern für die unentgeltliche Unterstützung seit Beginn.